Endometriose Awareness


Die Gelbe Schleife ist ein Symbol für Solidarität und Unterstützung.

Meist wird es als Zeichen der Unterstützung von Soldaten im Auslandseinsatz genutzt, aber auch nichtmilitärische Initiativen nutzen dieses Symbol. (Quelle: Wikipedia)

Von Amerika aus hat sich diese gelbe Bewusstsein Schleife für Endometriose (im Englischen “Awareness Ribbon”) auf der ganzen Welt verbreitet. (Quelle: selbsthilfe-interaktiv.de)




Im Jahr 2014 fand zum erstenmal der Endomarch statt.

In vielen Ländern gingen betroffene Frauen auf die Strasse um auf Endometriose aufmerksam zu machen.

http://www.endomarch.org/


Nächster Termin: 24. März 2018


Im Buch "so leben wir mit Endometriose" von Kathrin Steinberger werden auf Seite 68 einige
Prominente Betroffene genannt.

Das sind: Marilyn Monroe, Susan Sarandon, Pamela Anderson, Emma Bunton und Hilary Mantel.

Auch Patricia Kelly (The Kelly Family) schreibt in ihrem Buch "der Klang meines Lebens" über ihre Endometriose
(ab Seite 215)

Lilly Becker war beim sternTV-Beitrag vom 24. Mai 2017 dabei. Auch Anna Wilken (GNTM-Kandidatin 2014) redet öffentlich über ihre Endometriose.
Es gibt immer mehr Frauen, die offen zu ihrer Erkrankung stehen. Diese Liste ist nicht vollständig.


13. Endometriosekongress Deutschsprachiger Länder

vom 23. bis 25. Mai 2019 in Karlsruhe (der Link ist noch nicht aufgeschaltet/26.06.2017)